logotype

Dreifache Auszeichnung im Jahr 2016

25. Juni 2016

Mit dem Sommerbeginn startete der Musikverein nochmals kräftig durch. Auf intensive, jedoch überaus erfolgreiche Wochen können die Musikerinnen und Musiker stolz zurückblicken. Heuer stellte sich die Kapelle neben der traditionellen Marschwertung im Bezirk Perg auch den Juroren in St. Valentin (Niederösterreich). Und beide Male mit ausgezeichneter Leistung. 

Am 18. Juni fand im Rahmen des Bezirkmusikfesters "MUSIcheck im drei BEZIRKEeck" in Katsdorf die Marschwertung des Bezirkes Perg statt. Unter den insgesamt 34 teilnehmenden Vereinen erzielte der Musikverein Waldhausen einen ausgezeichneten Erfolg mit 92,11 Punkte (Leistungsstufe D).

Weiter ging's in St. Valentin. An einem der wohl heißesten Tage in diesen Sommer stellten sich die Musikantinnen und Musikanten der niederösterreichischen Bewertung und wurden für ihr Durchhaltevermögen ebenfalls mit einem ausgezeichneten Erfolg belohnt. 

 

Musikverein Waldhausen Marschwertung

>> Zu den Fotos der Marschwertung in St. Valentin
>> Zu den Videos der Marschwertung in St. Valentin

Goldenes Leistungsabzeichen für Matthias Leonhartsberger!

30. April 2016

Matthias Leonhartsberger legte das Goldene Leistungsabzeichen auf der Posaune mit sehr gutem Erfolg ab. Zu dieser hervorragenden Leistung gratulieren wir ihm sehr herzlich!

Junger Schwung ehrt hervorragende Aufbauarbeit

19. März 2016

Die Gäste des diesjährigen Frühlingskonzerts des Musikvereins Waldhausen wurden heuer auf eine Schifffahrt entlang der Donau entführt. Die Fahrt gestaltete sich überaus abwechslungsreich. So durfte gleich zu Beginn das Jugendorchester WalDi (Waldhausen und Dimbach) unter der Leitung von Doris Grufeneder ihre erprobten Stücke zum Besten geben. Danach übernahm der Musikverein das Steuer und verwöhnte die Passagiere mit einem vielfältigen Programm, wobei die Wertungsstücke der Kategorie C und zwei Solostücke mit Sebastian Aigner und Jonas Gassner natürlich nicht fehlen durften.

Auf halber Strecke wurde eine ganz besondere Auszeichnung verliehen. Kons. Erhard Meindl, der bei der letzten Jahreshauptversammlung im Jänner sein Amt als Obmann an Stefan Aigner übergab, wurde zum Ehrenobmann des Musikvereins Waldhausen ernannt.

23 Jahre lang stand Meindl an der Spitze des Vereins, die eine bedeutsame Weiterentwicklung der Vereinskultur brachte. Für die Vielzahl seiner umgesetzten Projekte und die hervorragende Aufbauarbeit wurde ihm als Zeichen der Dankbarkeit und Anerkennung seiner Leistungen diese Auszeichnung verliehen.

Geehrt wurden zudem auch Notburga Aigner und Andreas Leonhartsberger mit der Verdienstmedaille in Gold für 35 Jahre aktive Musiker.Weiters noch Fritz Buchinger mit dem Ehrenzeichen in Gold für 42 Jahre aktiver Musiker und Walter Aigner mit dem Verdienstkreuz in Silber für 42 Jahre aktiver Musiker und ihre außerordentliche Leistungen im Verein, die allesamt als Vorbilder für die sechs neu aufgenommen Jungmusiker in der Musikapelle gelten.

 

Konzertwertung - heuer in der Leistungsstufe C

17. April 2016

Am Sonntag, den 17. April 2016, nahm der Musikverein Waldhausen, im Zuge der Bläsertage des OÖ Blasmusikverbandes des Bezirkes Perg, an der Konzertwertung in Arbing teil. 13 Musikkapellen gaben an dem Wochenende ihr Bestes und stellten sich der dreiköpfigen Jury. Nach dem tollen Ergebnis im vorigen Jahr, wo der Musikverein Waldhausen mit der höchsten erspielten Punkteanzahl der Konzertwertung in St. Georgen/Gusen aufzeigte, trat der Musikverein heuer in der höheren Leistungsstufe C an. Nach den intensiven Probenarbeiten im Vorfeld konnten heuer mit den zwei Stücken Welcome Ouverture und Cupido sehr gute 140,4 Punkte erreicht werden. 

>> Zu allen Wertungsergebnissen

 

Frühlingskonzert Waldhausen

 

Das komplette Programm finden Sie rechts unter Downloads "Konzertprogramm 2016"

2019  Musikverein Waldhausen   globbersthemes joomla templates
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen